In Gläsern und Karaffen bilden sich weiße Streifen bzw. Ablagerungen. Wie kann das sein?

Admin
2022-06-08 12:00

Durch die Aufbereitung des Wassers mit den ECAIA-Produkten wird das Wasser ionisiert. Dadurch werden die im Wasser enthaltenen Mineralien negativ geladen. Da aber Behälter aus Kunststoff oder Glas positiv geladen sind, werden die negativ geladenen Mineralstoffe verstärkt angezogen und bleiben an Gläsern und Karaffen haften. Dadurch entstehen diese weißen Streifen bzw. Ablagerungen. Da es sich aber um rein natürliche Ablagerungen handelt, lassen sich diese auch leicht wieder entfernen. Dazu einfach Wasser mit etwas Zitronensäure oder Essig anreichern, einige Minuten einwirken lassen und dann mit sauberem Wasser ausspülen. Somit sieht jeder Behälter wieder wie neu aus!

Tags: ablagerung, ecaia, streifen, wasser, weis
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich